www.brittdunse.de

Die Racker

Konzept zur Kinderserie

2006

 

In Zusammenarbeit mit

den Autoren Bob Konrad

und Claudia Kock

 

Die Racker auf der Suche nach dem DARUM

"Die Racker auf der Suche nach dem Warum" ist eine 10-minütige Animationsserie
rund um fünf knuffige, aber auch eigenwillige Stofftiere. Die Freunde leben in einer
ganz eigenen Welt, irgendwo - man weiß nicht genau wo.
Doch die Racker selbst stehen mit beiden Beinen in unserer Realität.
Und es sind die Rätsel unserer Welt, der ihre besondere Aufmerksamkeit gilt:
Warum sind Tränen salzig? Warum ist das Blut rot, warum der Himmel Blau?
Kurzum: Warum ist die Banane krumm? Die Racker sind angetreten, um die Phänomene
des Alltag zu lösen.

Die Racker brennen aber nicht nur vor Neugier, sie verfügen alle auch über
eine gehörige Portion Phantasie. Und so hat jeder von ihnen eine recht eigenwillige
Lösung für die Alltagsmysterien bereit, die er farbenprächtig und bildhaft vorträgt
und standhaft verteidigt Die wahre Lösung aber weiß keiner der Tiere.
Diese kommt immer aus dem Telenovator - die Verbindung zu unserer Welt.
In einem Realfilm erklärt ein Experte, wie sich die Dinge wirklich verhalten.

Doch das tatsächliche Lösung reißt unserer Racker schon nicht mehr vom Hocker.
Denn die sind schon wieder einen Schritt weiter, stellen sich schon wieder dem  
nächsten Phänomen. Sie verweisen damit auf die nächste Folge und auf das Internet.
Denn alle Zuschauer sind aufgerufen, sich dort an der Lösung des Rätsels vorab
zu beteiligen. Jeder, der die wirkliche oder eine mögliche Antwort einschickt wird belohnt.  

"Die Racker auf der Suche nach dem Warum" ist ein interaktives,
bimediales Format, das zum "Selbermachen" anregt.